14. September 2019

2:02 Uhr, After-Work-Trash. Ich oute mich mal, ich gucke gerade Love Island. Aus der Konserve. So nötig hab ich Trash gerade als Ausgleich zu diesem lästigen Alltag. Hier plätschert seit Wochen eine Baustelle vor sich hin, die mein Wohn- und Arbeitszimmer zur Transitstrecke macht. Das alleine nervt schon gewaltig. Diese Woche wurde ich dann auch noch ständig eingeplant, dazu kam ein Haufen zeitkritischer Arbeit für den Verein (u.a. die Laptop-Odyssee). Heute wäre das Haus mal leer und ich könnte den ganzen Tag in Ruhe lesen, aber dummerweise wurde ich für Sonntag schon wieder am Haus eingeplant und weil bis Montag noch Bannerbefestigungen für den Verein fertig werden müssen, war’s das wohl mit dem Lesetag. Es ist zum Heulen.

Herzlich gelacht bei der heute Show. PEGÜDA, die Penisträger gegen die Überhitzung des Abendlandes. Genau mein Humor.

Auf dem Baumarktparkplatz gestern der Kotzmoment: Bei der Rückkehr zum Auto bemerkt, dass der rechte Außenspiegel offenbar kaputtgefahren wurde. Die ganze Heimfahrt geärgert. Da dann festgestellt, dass es einen einzigen kleinen Kratzer gibt, der an einer Stelle ist, die unmöglich im eingeklappten Zustand erreicht werden kann. Also hat offensichtlich jemand während der Fahrt was mitgenommen und natürlich nix davon mitgekriegt. Ich wars nicht. Ganz umsonst geärgert.

Ansonsten gehörte der Tag der AfD, die einen ihrer Ottos im Bundestag ans Rednerpult geschickt hat, der dann offenbar seine große Chance sah, sich ganz demokratiefreundlich zu outen: Er will die SPD verbieten. Jetzt kann man darüber sicher nachdenken, um das Leiden der SPD zu verkürzen – durchaus barmherzig – aber das war wohl kaum seine Intention. Tja.

Wo wir gerade bei Nazis sind: Der NPD’er aus Altenstadt, der vor einigen Tagen bereitwillig von CDU, SPD und FDP zum Ortsvorsteher gewählt wurde, wurde wieder abgewählt. Alles wieder gut. Aber er war immer freundlich und korrekt.

Social Media Gedöns

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.