25. Januar 2020

3:59 – läuft ja großartig. Wieder fast ein Monat ins Land gezogen, wieder war’s nichts mit der Ruhe. So langsam zwinge ich mich dazu, den Stapel Schreibarbeit mal abzuarbeiten. Rezensionen werden ja irgendwie auch nicht besser, je weiter sie vom Buch weg liegen.

Beim Alten ist hier leider noch nichts. Der schwesterliche Umbau läuft immer noch, was regelmäßig dazu führt, dass mein Schlaf vorzeitig abgebrochen wird. Das wirkt dann praktischerweise auch gleich auf meine Schreiblust. Und dann ist da ja noch der Verein, der sich gerade wieder von seiner besten Seite zeigt. Soll heißen, alles bleibt an mir hängen. Es ist ein ziemliches Elend gerade, und dann kommt mit Fasching auch noch der nächste große Vereinsbrocken auf uns zu. Ick freu mir.

Daneben, man merkt es hier regelmäßig an den Ladezeiten des Blogs, läuft der Server immer unrunder. Der Spam- und Virendienst des Mailservers hängt sich jetzt regelmäßig auf, ich bin langsam an dem Punkt, an dem ich die beiden Dienste doch aus dem Setup rauspfriemeln werde. Das wird ein Spaß! Das ist alles viel zu sehr miteinander verzahnt und ich weiß beim besten Willen nicht mehr, nach welcher Vorlage ich den Mailserver aufgesetzt hatte. Eigentlich kann das nur schief gehen.

Die Politik ist gerade die Politik. Ich hab selten in den letzten Jahren so wenig von ihr mitbekommen. Das ärgert mich, aber wenn ich mich damit jetzt auch noch beschäftigen würde, könnte ich mir wahrscheinlich schon mal einen Therapieplatz suchen. Spaß macht Politik in den letzten Jahren ja so gar nicht mehr – sogar als Zuschauer.

Ansonsten gehörte der Tag – Meine Damen und Herren, es sinkt für Sie: Das Niveau – der diesjährigen Staffel des Dschungelcamps. Die ging heute nämlich zu Ende. Prince Damien hat gewonnen und das versöhnt mich ein bisschen, nachdem Toni Trips und Elena Miras vorzeitig raus mussten. Er hat’s auf jeden Fall verdient, war ja schon von Anfang an einer meiner drei Favoriten. Jetzt kommen noch zwei Nachspiel-Shows, dann ist damit auch wieder Ruhe bis 2021.

Social Media Gedöns

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.